Zahnimplantate

Platzhalter Smile 3D

3D-Animation ansehen: Zahnimplantat

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingesetzt werden. Nach einer Einheilzeit wird darauf der eigentliche Zahnersatz − die Krone, Brücke oder Prothese − befestigt. Implantate sind aus sehr verträglichem Titan (seltener aus Keramik) gefertigt und stellen die derzeit modernste Versorgungsmöglichkeit dar. Implantate eigenen sich dazu, einzelne oder mehrere Zähne sowie ganze Zahnreihen zu ersetzen und um besseren Halt für Prothesen zu erzielen.

Zertifizierte Behandlung:
Ihr Zahnarzt Dr. Robben hat das Curriculum Implantologie abgeschlossen und ist von der Zahnärztekammer Hannover für dieses Fachgebiet speziell zertifiziert.

Vorteile von Zahnimplantaten:

  • Natürliches Kaugefühl:
    Die künstlichen Zahnwurzeln und der darauf befestigte Zahnersatz sind nicht zu spüren – als wären es Ihre eigenen Zähne!
  • Ästhetisch:
    Implantatgetragener Zahnersatz kommt dem natürlichen Vorbild sehr nahe, da er den Zahn mit Wurzel nachbildet und Ihren eigenen Zähnen in Form und Farbe angepasst wird.
  • Kein Beschleifen der Nachbarzähne:
    Implantate müssen nicht an anderen Zähnen befestigt werden. Deren gesunde Zahnsubstanz bleibt unversehrt.
  • Schutz vor Knochenabbau:
    Zahnimplantate belasten den Kieferknochen ähnlich wie die natürlichen Zähne. Das schützt vor einem Knochenabbau.
  • Halt von Vollprothesen:
    Mehr Halt als Haftmittel und Saugkräfte bieten implantatgetragene Prothesen, weil sie fest mit dem Kiefer verbunden sind.

Wir bieten Ihnen die computergestützte 3D-Implantatplanung auf Basis dreidimensionaler Röntgenaufnahmen (Digitale Volumentomographie in Partnerpraxis) und die schablonennavigierte Implantation.

Mit der DVT können wir 3D-Schicht-Röntgenaufnahmen von Zähnen, Kieferknochen sowie angrenzenden anatomischen Strukturen erstellen. Die 3D-Planung erlaubt es uns Ihre Implantation vorab virtuell durchzuführen − durch die verbesserte Planung sind erfahrungsgemäß besonders ästhetische und schonendere Implantatversorgungen möglich.

Bei Patienten, denen seit längerer Zeit Zähne fehlen, kommt es durch die fehlende Kaubelastung zu einem Rückgang des Kieferknochens. Um Zahnimplantate sicher im Kiefer verankern zu können, ist allerdings eine ausreichende Höhe und Breite des Kieferknochens erforderlich.

Reicht Ihre natürliche Knochensubstanz nicht aus, können wir mit einem Knochenaufbau Implantationen meist dennoch ermöglichen.

Platzhalter Smile 3D

Zusätzlich zu klassischen Zahnimplantaten bieten wir Ihnen innovative Sofortmplantate. Das Besondere: Die Implantation und die Versorgung mit festsitzendem Zahnersatz können in aller Regel innerhalb eines Termins erfolgen. Eine vorübergehende Zahnlosigkeit und ein herausnehmbares Provisorium gehören damit der Vergangenheit an.

Möglich sind diese speziellen Zahnimplantate in vielen Zahn- und Kiefersituationen. Das Konzept ist insbesondere auch für Patienten mit herausnehmbaren Prothesen geeignet, die sich eine feste Versorgung wünschen.